Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
24. Mai  2019

Am Samstag letztes Heimspiel nach 30 Jahren

Von: Matthias Jung

Liebe FC-Freunde,

heute ist vor allem für mich ein ganz besonderes Heimspiel.
Es ist meine letzte Heimpartie als Trainer meines Vereins, dem ich seit dem 25.04.1989 ununterbrochen als Spieler (angefangen als F-Jugendlicher bis hin zum Spieler im Seniorenbereich) und Trainer (vier Jahre 1B und drei Jahre erste Mannschaft) treu gewesen bin.

In den knapp 30 Jahren im Verein und über 450 Punktspielen als Spieler oder Trainer bei den Senioren habe ich sehr viel Positives erlebt und bin stolz darauf, diesen Verein so lange Zeit aktiv begleitet zu haben.

Auch wenn die letzten sieben Jahre als Trainer viel Kraft und Energie gekostet haben, war es für mich immer ein besonderes Bestreben mit der jeweiligen Mannschaft als verantwortlicher Trainer die gemeinsamen Ziele zu erreichen. Die Ziele konnten nicht immer verwirklicht werden, trotzdem denkt man beispielsweise an die Erfolge wie den Aufstieg der 1B in die B-Klasse, die Integration verschiedener Jugendspieler in den Herrenbereich oder an das Angreifen in der Kreisligaspitzengruppe in diesem Jahr gerne zurück.

Ich denke das „Feld“, welches ich an das neue Trainerteam übergebe, ist nicht so schlecht bestellt. Mit gezielten Verstärkungen bin ich davon überzeugt, das der FC Rot in der nächsten Saison eine sehr gute Rolle in der Kreisliga spielen wird. Hier wünsche ich dem neuen Trainer Mike Kappes mit seinem Team nur das Beste.

Nur durch die Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Mitglieder war es möglich sieben Jahre als Trainer erfolgreich zu sein. Angefangen vom Sportvorstand über den Spielausschuss, den Platzwart inklusive Technikteam, euch lieben Mitgliedern, die durch die regelmäßige Hilfe bei den vielen Vereinsaktivitäten, den finanziellen Grundstock für Kreisligafußball in Rot bilden und natürlich allen, welche ich hier jetzt nicht aufgezählt habe. Vielen Dank dafür.

Vielen Dank auch an meine jeweiligen Co-Trainer (Daniel Kehrer, Jochen Schulz und Steffen Schenk) der letzten Jahre für die großartige Unterstützung.

Ebenso auch vielen Dank an ALLE Spieler, welche ich als Trainer über all die Jahre begleiten durfte. Es war mir immer eine Freude und eine Ehre.

Nun heißt es Tschüss zu sagen und ich freue mich heute schon darauf, in der nächsten Saison gemütlich zum FC zu kommen und den ein oder anderen wieder zu treffen.

Sportliche Grüße und bis dahin

Matthias Jung


e-mail webmaster     ©