Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
3. Juni  2019

A-Jugend: SG Lobbach - JSG St. Leon-Rot 1:5

Von: Georg Schuhmacher

A-JSG St. Leon-Rot holt Kantersieg in Lobenfeld

 

Am Samstag, 01.06.2019 musste die A-JSG St. Leon-Rot nach Lobenfeld reisen, um dort gegen den Tabellenzweiten SG Lobbach zu spielen

Mit gerade einmal 11 A-Jugend-Spielern und Justin aus der B-Jugend war das bei knapp 30 Grad

eigentlich ein Himmelfahrtskommando. Zum Glück spielte auch die SG Lobbach nicht in Bestbesetzung.

Was die Jungs dann aber im Spiel ablieferten war allererste Sahne.

Es war das beste Spiel der Saison mit Torchancen in Hülle und Fülle.

In der 7. Minute bediente Marcel Alex und dieser konnte nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden. Den fälligen Elfer verwandelte Robin sehr sicher. Weitere Chancen von Alex und Robin blieben ungenutzt. Kurz darauf konnte unser Gastgeber nach einem langen Freistoß per Kopf überraschend ausgleichen. Die Jungs antworteten prompt mit zahlreichen toll herausgespielten Torchancen. Leider wurden die zum Teil hochprozentigen Möglichkeiten alle vergeben.

Lobbach hatte demgegenüber 2-3 gute Konterchancen zu verbuchen, die ebenso ungenutzt blieben.

Mit dem 1:1 ging es in die Pause.

Nach der Pause das gleiche Bild, wir bestimmten das Spiel, Lobbach konterte. In der 57. und 60. Minute schlugen die Jungs eiskalt zu. Erst tankte sich Justin auf der rechten Seite durch, bediente Alex und dieser vollstreckte eiskalt zum 2:1. Dann war Justin selbst an der Reihe, mit einem sehenswerten Volleyschuss brachte er uns mit 3:1 in Führung. Es wurde noch besser, nach unnachahmlichem Solo erhöhte Alex in der 70. Minute auf 4:1. Den Schlusspunkt zum 5:1 setzte Robin per Kopf nach Ecke von Marcel.

 

Fazit: Bärenstarke Leistung abgeliefert, Einstellung war bei 100 % – endlich auch die Torchancen toll zu Ende gespielt. Riesenkompliment an die Jungs. Über die gesamte Spielzeit als Team aufgetreten. Absolut verdienter Sieg – bei den Temperaturen und in Lobenfeld!!!

Die Trainer und Zuschauer waren begeistert.

 

Für die JSG spielten:  Tarik Fattah, Robin Boch, Philipp Dörflinger, Lukas Harmsen, Marcel Heger, Elias Klenk, Tizian Koch, Tom Schäffner, Jannis Schuhmacher, Luca Schuhmacher, Alexander Speckert und Justin Wagner.

 

Vorschau:

Am Mittwoch, den 05.06.2019, 19:30 Uhr bestreitet die A-Jugend ihr letztes Spiel beim

FC Sandhausen Hierzu sind alle Fußballbegeisterten recht herzlich eingeladen.


e-mail webmaster     ©