Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
2. Juli  2019

Bambini- und F-Jugendspielfest und Volksbank Rot-Cup 2019

Von: Georg Schuhmacher

Bambini- und F-Jugendspielfest und Volksbank Rot-Cup für

E-Junioren am 29. und 30.06.2019

 

Am 29. und 30.06.2019 veranstaltete die Jugendabteilung mit großzügiger Unterstützung von der Volksbank Rot, Sport Hambrecht in Sandhausen und Euronics/Spieß Elektro Markt in Rot, ein Bambini- und F-Jugendspielfest und den Volksbank Rot-Cup für E-Junioren auf dem Sportgelände des FC Rot.

Bevor wir zu dem Spielgeschehen kommen, möchte sich die Jugendabteilung nochmals bei den vielen Helfern, Schiedsrichtern, Kuchen- und Waffelteigspendern  und natürlich den Sponsoren, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben, recht herzlich bedanken.

 

Am Samstagvormittag traten 13 G-Junioren-Mannschaften des Jahrgangs 2012 bis 2014 an, um ihr Können zu beweisen. Trotz zunehmender Temperaturen entwickelten sich vor stattlicher Zuschauerkulisse packende Partien.

Als Anerkennung bekam jeder Spieler/in einen Pokal, ein T-Shirt und einen Ball überreicht.

Am Samstagnachmittag hatten dann die F-Junioren ihren Auftritt. Von den Jahrgängen 2010 und 2011 waren stolze 17 Mannschaften am Start. Bei hochsommerlichen Temperaturen boten die Jungs und Mädchen tolle Spiele.

Als Anerkennung bekam jedes Team eine tollen Fußball und jeder Spieler/in einen Pokal und ein T-Shirt überreicht.

 

Am Sonntagvormittag wurde dann der Volksbank-Cup für die E2-Junioren ausgespielt.

Es waren 11Mannschaften am Start. Wegen der großen Hitze wurden die Halbfinals gestrichen, somit spielten die Gruppensieger das Finale und die Zweitplatzierten bestritten das Spiel um Platz 3.

Im kleinen Finale setzte sich der TSV Neckarau gegen den FV Hochstetten knapp mit 1:0 durch und sicherte sich damit den 3. Platz.

Im Finale stand es nach regulärer Spielzeit zwischen dem VfB Rauenberg und der SpVgg Baiertal/Schatthausen 0:0. Somit musste das Neunmeterschießen den Sieger ermitteln.

Der VfB Rauenberg hatte die besseren Nerven und ging als Turniersieger hervor.

Fr. Gleie und Hr. Vetter von der Volksbank Rot  überreichten dem Turniersieger den großen Pokal.

 

Am Sonntagnachmittag traten dann 6 Mannschaften an um den Volksbank-Cup-Sieger der E1-Junioren zu ermitteln. Bei Sahara ähnlichen Temperaturen setzten sich die Mannschaften SG Oftersheim 1 und 2, sowie der FC Rot und Fortuna Schatthausen durch. Im ersten Halbfinale zwischen der  SG Oftersheim 2 und Fortuna Schatthausen war Schatthausen die siegreiche Mannschaft, im zweiten Halbfinale unterlag der FC Rot der SG Oftersheim 1.

Das Spiel um Platz drei gewann die SG Oftersheim 2 gegen den FC Rot mit 2:0 und sicherte sich somit den 3. Platz. Im Finale bezwang dann die SG Oftersheim1 die Fortuna Schatthausen mit 2:1 und holte damit den Turniersieg.

Fr. Gleie von der  Volksbank Rot überreichte dem Turniersieger den großen Pokal.

 

Allen teilnehmenden Teams beim Volksbank-Cup Rot wurde ein toller Fußball als Anerkennung überreicht.

Außerdem bekam von den vier erstplatzierten Teams jeder Spieler/in einen Pokal und ein tolles Präsent der Volksbank Rot überreicht.

Alles im Allen waren es zwei tolle Tage, vor einer großen Zuschauerkulisse, worauf die Jugendabteilung des FC Rot sehr stolz sein kann.

Außerdem war es für die Jugendabteilung sehr erfreulich, dass trotz der großen Hitze nur wenige der gemeldeten Mannschaften abgesagt haben, dies ist sicher auch ein Zeichen, dass man gerne zur Jugendabteilung des FC Rot kommt.

Bilder vom <st1:personname w:st="on">Turnier</st1:personname> können unter www.fcrot.de  Jugendabteilung/ Volksbank-Rot-Cup/ Fotogalerie eingesehen werden


e-mail webmaster     ©