Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
29. April  2019

A-JSG St. Leon-Rot - FC Sandhausen 2:0

Von: Georg Schuhmacher

A-JSG St. Leon-Rot packt den Hattrick und holt dritten Sieg in Folge

 

Am Samstag, 27.04.2019 hatte die A-JSG St. Leon-Rot den FC Sandhausen zu Gast.

Nach den zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen wollten die Jungs natürlich den nächsten 3er einfahren, um auch in der Tabelle weiter nach oben zu klettern.

Leider mussten wir aufgrund Abi, krank, verletzt, etc. auf 11 Spieler verzichten. Zum Glück half uns Ilkan von der B-Jugend aus, damit wir wenigstens 2 Auswechselspieler zur Verfügung hatten. Bei nasskaltem Wetter spielte sich in den ersten 30 Minuten das Geschehen im Mittelfeld ab.

Sandhausen und auch wir hatten in den ersten 45 Minuten zwei dicke Chancen zu verbuchen, die jedoch alle ungenutzt blieben. So blieb es beim torlosen Unentschieden.

In der zweiten Halbzeit verstärkten wir den Druck und man merkte den Jungs an, dass der Wille zum Sieg da war. In der 57. Minute war es dann soweit. Ilkan eroberte sich gegen den herauslaufenden Gästetorhüter den Ball und flankte auf Alex, dieser vollstreckte eiskalt zur verdienten Führung. Sandhausen versuchte dann natürlich den Druck zu erhöhen, um den Ausgleich zu erzielen. Unsere Abwehr stand jedoch weitestgehend sehr gut und ließ wenig zu.

Da unser Gast immer offener spielte bekamen wir vermehrt Konterchancen. In der 76. Minute führte ein blitzsauberer Konter zum entscheidenden 2:0 für uns. Nick setzte zum Solo an und bediente den mitgelaufenen Tom so mustergültig, dass dieser nur noch einschieben musste.

Auch in den verbleibenden 15 Minuten ließen die Jungs nichts mehr anbrennen und holten den dritten Sieg in Folge.

Fazit: Auch bei schlechtem Wetter und 11 Absagen, stand unsere Abwehr mit den extrem starken Lukas und Yannick sehr gut, das Mittelfeld mit Nick B., Marcel und Tizian war sehr laufstark und der Sturm mit Tom, Alex und Nick v. H. immer gefährlich.

Der Schlüssel zum Erfolg jedoch war der Wille, die Einstellung und der Teamgeist der 13 Spieler, die den dritten Sieg in Folge eingefahren haben. Jetzt freuen wir uns auf den Tabellenführer, der am Samstag nach St. Leon kommt…..

 

Für die JSG spielten:  Tarik Fattah, Nick Bender, Philipp Dörflinger, Lukas Harmsen, Marcel Heger, Ilkan Kelkera, Elias Klenk, Tizian Koch, Jakob Schanzenbach, Tom Schäffner, Yannick Scheuermann, Alexander Speckert und Nick von Hanstein.

 

Vorschau:

Am Samstag, den 04.05.2019, 16:00 Uhr bestreitet die A-JSG St. Leon-Rot  ihr nächstes

Heimspiel in St. Leon gegen den Tabellenführer SG HD-Kirchheim.

Hierzu sind alle Fußballbegeisterten recht herzlich eingeladen.


e-mail webmaster     ©