Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
9. September  2018

Vorbereitungsturnier der E2-Junioren beim VfB St. Leon

Von: René Baranczyk

Am 09. September 2018 nahm die neue E2-Jugend des FC Rot als Saisonvorbereitung am Turnier beim VfB St. Leon teil. Bei bestem Spätsommerwetter hießen die Gegner in der Vorrunde SV Neidenstein, SGV Freiberg und der VfB Rauenberg.

Die stark ersatzgeschwächten roter E2-Junioren mussten sich im ersten Spiel gegen Neidenstein auf dem ungewohnt großen E-Jugend-Feld erst einmal finden. Das Spiel war trotzdem völlig ausgeglichen, aber die erste Unkonzentriertheit in der neu formierten Abwehr wurde direkt mit dem 0:1 bestraft. Dennoch war das erste Spiel an diesem Tag das Beste. Zunächst traf unsere E2 nur den Pfosten, aber nach einem zurecht gegebenen Handelfmeter war es dann soweit. Die E2-Junioren des FC Rot glichen verdient aus und wenn das Spiel noch etwas länger gedauert hätte, wäre sogar ein Sieg drin gewesen. Die Spiele gegen die beiden späteren Finalisten gingen leider verloren. Es war deutlich zu erkennen, dass diese beiden Mannschaften spielerisch einfach weiter waren.

Positiv bleibt festzuhalten, dass sich trotz Rückstandes niemand aufgegeben hat und so gelang gegen jede Mannschaft in dieser starken Vorrundengruppe zumindest der Ehrentreffer. Wir gratulieren Freiberg zum knappen Turniersieg in einem spannenden Finale gegen den VfB Rauenberg.

Für den FC Rot spielten: Tim Hartmann (TW), Jan Triller, Marco Herhoffer, Tom Böhler, Samuel Rudolf, Askar Almatar und Felix Baranczyk. 


e-mail webmaster     ©