Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
2. Oktober  2018

Die 1B Mannschaft des FC Rot verliert zuhause gegen Aramäer Leimen mit 1:3

Von: Steffen Rössler

Unsere 1B Mannschaft traf am Sonntag bei bestem Fußball- Wetter zuhause auf den Tabellenfünften, die Aramäer aus  Leimen.  Die mittlerweile vom Verletzungspech verfolgte Heimelf versuchte von Beginn an, aus einer stabilen Abwehr heraus, in die Partie zu kommen.  Schon in den ersten Spielminuten zeigte sich das die Gästeabwehr mit ihren schnellen Verteidigern nicht so leicht in Bedrängnis zu bringen waren. Bis auf wenige Standards (Freistöße, Eckbälle) konnten in der ersten Spielhälfte, auf Roter Seite, keine nennenswerten Torchancen generiert werden. Ebenso bei den Gästen, so dass beide Abwehrreihen, bis zum Pausenpfiff, nahezu fehlerfrei agierten. Nach dem Wiederanpfiff gelang den Aramäern nach einem Freistoß der von Schulz zuerst noch pariert werden konnte durch ein Abstauber Tor das 0:1 in der 47. Spielminute. Ein schulmäßiger Konter, 12 Minuten später, über die rechte Seite, und das daraus resultierende 0:2 brachten die Leimener auf die Siegerstraße. Unsere Mannschaft bäumte sich noch einmal gegen die drohende Niederlage auf und erzielte in der 62. Minute nach einem weiten Einwurf der von Thome bravurös quer gelegt wurde, durch Yildirim den Anschlusstreffer zum 1:2. Aber ein weiterer Konter der Gäste in der 69. Minute zum 1:3, bedeutete die zweite Heimniederlage in der aktuellen Spielrunde.

Es spielten:

Jochen Schulz, Marco Stang, Michael Platzek, Thomas Back, Steffen Rössler, Manuel Fellhauer, Manuel Götzmann, Sören Steinhauser, Alexander Steger, Simon Thome, Burak Yildirim, Josua Walter, Dominik Rutz


e-mail webmaster     ©