Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
8. Oktober  2018

D2-Junioren warten weiterhin auf ihren 1.Sieg

Von: Thomas Thome

Nachdem unsere Mannschaft in der laufenden Herbstrunde noch keines ihrer Spiele gewinnen konnte, wollte man unbedingt beim Kerwespiel am 06.10.2018 gegen die JSG Eberbach den 1.Sieg einfahren.

Dementsprechend hochmotiviert gingen unsere Jungs in dieses Spiel, bei dem wir dem Gegner endlich mal auf Augenhöhe gegenüberstanden, obwohl 9 Spieler des Gegners vom älteren Jahrgang waren. Doch schnell gerieten wir mit 0:2 in Rückstand. Aber die Moral der Mannschaft stimmte und in unserer stärksten Phase des Spiels drehten wir den Spielstand und schossen uns eine 4:2 Halbzeitführung heraus.

Nach dem Seitenwechsel passierte etwas, was die Mannschaft, die Trainer und auch die Zuschauer in eine regelrechte Schockstarre versetzte. In nicht einmal 10 Minuten kassierten wir 4 Gegentore und mussten wieder einem Zwei-Tore-Rückstand hinterherrennen. Doch mehr als der Anschlusstreffer zum 5:6 Endstand gelang uns an diesem Tag nicht mehr und wir standen am Ende wieder mit leeren Händen da.

Kopf hoch Jungs, auch wir werden bald das Spielfeld als Sieger verlassen.

Für den FC Rot spielten: Yannick Thome, Ali Avar, Mehmet Avar, Johannes Röderer, Moritz Gleie, Felix Körner, Luka Blohm, Luca Bifulco, Lukas Linder und Mikail Sahan.


e-mail webmaster     ©