Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
1. Oktober  2018

D1-Junioren starten mit 2 Niederlagen und 1 Sieg in die Saison

Von: Elmar Bellemann

DJK/FC Ziegelhausen - FC Rot  11:0

FC Astoria Walldorf – FC Rot     8:1

FC Rot – TSV Wieblingen          6:3

In Ziegelhausen war für unser Team an diesem Tage nichts zu holen. Gegen Walldorf hat unser Team kämpferisch überzeugt und gut dagegen gehalten. Das Spiel mit Ball funktionierte nicht so gut. Einer der wenigen Konter schloss Jamal mit dem Ehrentreffer ab.

Ganz anders das Spiel gegen den TSV Wieblingen. Zwar lagen wir zur Halbzeit 1:2 hinten und hatten etwas Glück, dass Wieblingen seinen Chancen nicht nutzte. Noah konnte sich im Tor einige Male auszeichnen. In der zweiten Halbzeit drängte Wieblingen auf die Entscheidung. Doch diesmal war auch unser Spiel mit Ball besser. Dadurch gelangen immer wieder gefährliche Konter. Da wir unsere Chancen konsequent nutzten war es nicht verwunderlich, dass wir am Ende das Spiel für uns entschieden. Ein Lob an das Team für die gute Leistung gegen Wieblingen.

Unser Team: Noah Gerdt, Michael Steinhauser, Niko Christidis, Emil Kalinski, Nils Bellemann (1), Philipp Heil, Jaan Teali, Jamal Almatar (1), Moritz Gleie (2), Luca Bifulco (2), Viorel Avram, Semih Bayram, Joe Heinzmann, Simon Leppert, Marvin Weinacht, Lennard Gräwe und Max Hoberger (1).


e-mail webmaster     ©