Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
12. März  2018

Aktuelle Spielberichte Fußball - Herren

Von: Martin Kastner

Spielberichte:

 

FC Rot  - FT Kirchheim  0:1  (0:1)

Beide Teams gingen sehr konzentriert in die Partie und hielten sich deutlich sichtbar  sehr konsequent an die jeweilige taktische Ausrichtung. Beide Seiten wollten Fehler im Aufbau vermeiden , um nicht in gefährlichen Konter zu laufen. So entwickelte sich ein intensives, umkämpftes Spiel auf Augenhöhe, das für die Kreisliga ein sehr hohes taktisches Niveau hatte. Bei den insgesamt wenigen vielversprechenden Torchancen fehlte bei unserem Team immer der letzte Tick . Timo Gottselig wurde kurz vor dem Tor geblockt, Manne Sailer versuchte eine Volleyabnahme die misslang und Markus Spieß wurde entscheidend gestört und schaffte es nicht, den freistehenden Marvin Jäger anzuspielen. Seinen Linksschuss parierte der wieder einmal fehlerlose Torhüter Bär souverän. Auf der Gegenseite konnte unsere Abwehr nach einem Querpass von rechts gerade noch vor dem einschussbereiten Barth klären. Als viele sich schon auf den Weg zur Halbzeitwurst machten, ein Ballverlust in der Vorwärtsbewegung, ein verlorenes Laufduell, ein zugegeben maßgenauer Querpass von Rath auf Barth und die glückliche Pausenführung für die Gäste . Der Schiedsrichter pfiff die Partie erst gar nicht mehr an. Die zweite Hälfte ähnelte der ersten sehr. Zwei gleichwertige starke Teams, die sich über weite Strecken neutralisierten. Intensiver „Abnutzungskampf“ ,wenige Torchancen. In der letzten Viertelstunde riskierte das Roter Trainerteam Jung/Kehrer alles und brachte zwei offensive für zwei defensive Spieler. Der Druck auf das Kirchheimer Tor nahm nochmal zu, aber immer wieder stand da dieser „Bär“, der nicht zu bezwingen war. Auf der Gegenseite klärte Christian Steinhauser bei einem Freilauf der Gäste in allerletzter Sekunde.

Es spielten

Es spielten: J. Merz,  T.Gottselig , St. Rössler (J.Schuhmacher) ,Ch. Steinhauser,

J. Hildenbrand (81.D.Hofmann), T.Longo(84.S.Christ), M.Jäger , M.Sailer, S.Scheidel, M.Spieß (78.L.Vetter), A.Knoblauch

 

 

TSV Handschuhsheim - FC Rot 1B 3:1 (3:0)

Nach 25. Minuten stand es 3:0 für Tabellenführer Handschuhsheim und man musste Schlimmes befürchten. Anschließend zeigte unsere Mannschaft aber eine  tadellose Einstellung und entschied die zweite Hälfte sogar für sich. Das Anschlusstor von Florian Thome (65.) kam dann aber für eine völlige Wende zu spät. Trotzdem gibt die Leistung insgesamt  Mut für die kommenden Aufgaben , bei denen jetzt gepunktet werden muss.

Es spielten:

L.Bellemann, M.Fellhauer ,J.Walter, M.Götzmann (75.D.Rutz), Th.Back(46.S.Thome), N.Thome, R.Grün, S.Götzmann ,F.Thome  ,S.Steinhauser ,P.Back (87.P.Thome)

 


e-mail webmaster     ©