Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner

FC Rot - FC Dossenheim 5:1 (1:0)

FC Rot - FC Dossenheim 5:1 (1:0)

Langsam muss man eine heimlich Absprache der Kreisligateams vermuten, was das Spielsystem betrifft. Auch Dossenheim stand zu Beginn tief und versuchte über lange Bälle ,die Außenbahnspieler in Szene zu setzen. Bevorzugte Angriffsseite: rechts! Doch das Team des FC Rot machte in diesem Spiel die Räume enger und konnte durch energisches Auftreten die Angriffe unterbinden. Außerdem gab die personelle Verstärkung des defensiven Mittelfelds zusätzliche Sicherheit. Nach dem 1:0 Kopfballtreffer von Spielertrainer Mike Kappes (20.) mussten die Gäste etwas offensiver agieren, was unseren Spielern mehr Räume eröffnete und natürlich auch mehr Chancen. Doch diese wurden bis zum Pausenpfiff allesamt vergeben. Pausenkommentar vieler Zuschauer : "das Spiel muss eigentlich schon entschieden sein". Das passierte dann in der zweiten Halbzeit durch Treffer von Daniel Glasnovic (60.), David Engelmann (63.) , Sebastian Scheidel (76.) und Jesko Christ (90.) , der nach seiner Einwechslung eine ganz starke Leistung ablieferte.Den Gegentreffer der insgesamt  enttäuschenden Gäste erzielte Schmid in der 84.Minute.

Es spielten: A.Braun, N. zur Wieden,  T.Gottselig , S.Christ  , M.Kappes ,J. Hildenbrand, M.Jäger, M.Sailer ,S.Scheidel, D.Glasnovic,  D.Engelmann, M.Billmaier, R.Boch, J.Christ, A. Knoblauch, M.Seiler

e-mail webmaster     ©