Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  Verwaltungs-News
Banner

Einweihung LED Flutlicht- und Druckerhöhungsanlage

Einweihung LED Flutlicht- und Druckerhöhungsanlage (DEA)  
am Mittwoch, 27.10.2021

 

Investitionen insgesamt ca. 115.000 €

 

Zuschüsse von der Gemeinde
Zuschüsse vom Badischen Sportbund
Zuschüsse vom Bundesministerium für für Umwelt,
Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Spende der Dietmar-Hopp-Stiftung


Nach zwei Jahren Planung und kurzer Bauzeit war es für Verwaltungsvorstand Franz Götzmann, Sportvorstand Stephan Endrich und Finanzvorstand Hermann Lang eine große Freude die neue Flutlichtanlage mit LED-Beleuchtungstechnik im Beisein zahlreicher Gäste einweihen zu können. Zusätzlich konnte auch die Druckerhöhungsanlage (DEA) ihrer Bestimmung übergeben werden.


Verwaltungsvorstand Franz  Götzmann begrüßte zu Beginn seiner Rede die zahlreichen Ehrengäste darunter Herrn Bürgermeister Dr. Alexander Eger, Frau Anette Reich, Amtsleiterin Haupt -Ordnungs -und Rechtsamt der Gemeinde, die Damen und Herren vom Gemeinderat, Herrn Westerberg von der Dietmar-Hopp-Stiftung, Frau Ulrika Lawinger Erhard, Vorsitzende der Roter Ortsvereine, Herrn Johannes Kollmer, Vorsitzender des Fussballkreises Heidelberg, Herrn Manfred Speckert vom Steuerberatungsbüro Pfeifer & Speckert, Frau Hofmann und Herrn Köse von der Elektrofirma Hofmann, sowie Ehrenvorstand Martin Kastner.
Ganz besonders begrüßt wurden die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Ehrenmitglieder.

 

Anschließend sprach er den beteiligten Firmen Lob und Dank für die professionelle Arbeit an beiden Projekten aus, wodurch ein optimales Ergebnis erzielt wurde.
Besondere Erwähnung gab es für die ehrenamtlichen Helfer, die viele Arbeitsstunden leisteten, wobei stellvertretend für alle Erhard Reißfelder und Bruno Körner namentlich benannt wurden. Weiterer Dank ging an das Technik-Team.
Für die erteilten Zuschüsse wurden Dankesworte an die Gemeinde, den Badischen Sportbund, das BMU und an die Dietmar-Hopp-Stiftung für die großzügige Geldspende ausgesprochen.
Ebenfalls Dank an die Sparkasse Heidelberg und die Volksbank Rot.

Dank an die beteiligten Firmen Vetter-Bau-GmbH, Thome Elektro GmbH, Sanitär Rothermel GmbH, Inh. Markus Thome, sowie die Firma Volker Pröhl GmbH Beregnungstechnik für die Arbeiten an der Druckerhöhungsanlage. Ebenso Dank an die Firmen Kempf GmbH & Co. KG und Peter Hofmann Elektrotechnik GmbH für ihre professionelle Arbeit beim Bau der LED-Flutlichtanlage.  

 


Anschließend begrüßte Bürgermeister Dr. Eger die anwesenden Gäste und gab seiner Freude über das gelungene Projekt zum Ausdruck.  
Dr. Eger zeigte sich bei seiner Rede erfreut über die große Anzahl an Kindern und Jugendlichen, die zum Zeitpunkt der Einweihung am Trainingsbetrieb teilnahmen. Er hob die gute Jugendarbeit besonders hervor und lobte die ehrenamtlichen Helfer und die Verantwortlichen Vorstände. Der FC ROT ist gut aufgestellt und hat trotz „Corona“ einige Investitionen getätigt.
Das Projekt zeigt dass in St.Leon Rot einges auf den Weg gebracht wird. Die Gemeinde unterstützt die ortsansässigen Vereine, da diese viel für das Gemeinwohl leisten.

 

Herrn Westerberg von der Dietmar-Hopp-Stiftung freute sich über die beiden neuen Projekte und auch über das schöne Jugendhaus/Mehrzweckgebäude, dass er im Jahre 2018 mit einweihen konnte.
Die Dietmar-Hopp-Stiftung spendet gerne an Vereine mit Projekten, vor allem im Jugendbereich. Er lobte das Engagement der Verantwortlichen des FC ROT und deren ehrenamtliche Helfer.

 


Sportkreisvorsitzender Johannes Kollmer, beglückwünschte den FC ROT, auch im Namen des Badischen Fussballverbandes, für die neue Flutlichtanlage auf allen Plätzen mit LED – Beleuchtungstechnik.
Der Fußball kam beim FC Rot gut durch die Corona-Pandemie, die Sportplätze waren mit Jugendspielern besetzt, das zeigt, dass der FC eine gute Basis hat.

Anschließend folgte eine Ehrung für Verwaltungsvorstand Franz Götzmann vom DFB, für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Fußballsport.
Der Verwaltungsvorstand nahm diese Ehrung stellvertretend für alle ehrenamtlichen Helfer in Empfang und bedankte sich beim Sportkreisvorsitzenden.

 


Nach den offiziellen Begrüßungsreden wurde die Einweihung der neuen Flutlichtanlage mit LED-Beleuchtungstechnik vorgenommen und unsere Seniorenspieler Kreisliga gegen Kreisklasse A spielten anschließend gegeneinander. Für die Gäste und die Helfer gab es zum Abschluss einen kleinen Imbiss in der Vereinsgaststätte - FC Clubhaus-Restaurant.    

 

 

Der FC ROT bedankt sich nochmals ganz herzlich bei der Gemeinde St. Leon-Rot, dem Badischen Sportbund, dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) für die Zuschüsse zur  LED Flutlichtanlage und zur Druckerhöhungsanlage. Ebenso herzlichen Dank an die Dietmar-Hopp-Stiftung für die Geldspenden.
Ohne diese Zuschüsse und Spenden wären die Investitionen für den Verein nicht realisierbar.

 

e-mail webmaster     ©