Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  Badminton-News
Banner
22. Oktober  2018

Badminton: 2. Spieltag am Samstag, 20.10.2018

Von: Marc Machauer

SG Hemsbach 1     - FC Rot 1     5:3

TSG Weinheim 1    - FC Rot 1     6:2

SG Hemsbach 2     - FC Rot 2     8:0

SG UBC/Waldhof 3 - FC Rot 2    4:4

 

1. Mannschaft

 

Am 2. Spieltag der Saison 18/19 stand die 1. Auswärtsfahrt auf dem Programm. Im 1. Spiel ging es nach Hemsbach. Los ging es mit dem Damendoppel und dem 1. Herrendoppel. Gegen die starken Hemsbacher Damen waren Ulrika und Lena leider chancenlos und mussten sich in 2 Sätzen geschlagen geben. Im 1. Herrendoppel war dagegen gleich etwas Spannung geboten. Im 3. Satz holten Michael H. und Marc den ersten Punkt. Auch das 2. Herrendoppel mit Raimund und Peter fand nicht zu ihrem Spiel und verlor in 2. Sätzen. Nachdem auch Ulrika das Dameneinzel und Peter das 2. Herreneinzel verloren, stand es bereits 4:1 für Hemsbach und man musste die letzten 3 Spiele gewinnen um noch etwas zählbares mitnehmen zu können. Nachdem Michael S. und Marc das 3. bzw 1. Herreneinzel gewinnen konnten, lagen alle Hoffnungen auf dem gemischten Doppel. Lena und Michael H. starteten im 1. Satz denkbar schlecht und lagen bereits früh 2:11 hinten. Nach einer überragenden Aufholjagd, konnte das Mixed den 1. Satz noch 21:19 gewinnen. Leider konnten die Beiden den Schwung aus dem 1. Satz nicht mitnehmen und verloren am Ende in 3 Sätzen. Damit stand auch die 2. Saisonniederlage für die 1. Mannschaft fest: 5:3 für Hemsbach.

 

Im 2. Spiel ging es ins nicht weit entfernte Weinheim. Weinheim hatte bereits in den letzten Jahren eine starke Mannschaft und konnte sich für diese Saison noch einmal verstärken. Wie befürchtet war der Start für die 1. denkbar schlecht. Nach den Doppel führte Weinheim bereits 3:0. Ulrika und Marc konnten im Dameneinzel bzw. Herreneinzel nichts ausrichten. So stand es bereits nach 5 Spielen 5:0 für Weinheim. Auch das 3. Herreneinzel ging klar an Weinheim. Lediglich das 2. Herreneinzel und das gemischte Doppel konnten für ein wenig Ergebniskosmetik sorgen. Peter fand nach einem schwachen 1. Satz besser ins Spiel und konnte seinen Gegner im 3. Satz niederringen. Auch Lena und Michael H. mussten in den Entscheidungssatz. Die Beiden zeigten keine Nerven und gewannen mit 30:29. Endstand 6:2 für Weinheim.

 

Tabelle und Ergebnisse der Landesliga "Unterer Neckar - Odenwald" gibt es hier.

Spielbericht gegen SG Hemsbach 1 hier.

Spielbericht gegen TSG Weinheim 1 hier.

 

Aufstellung:

Ulrika Lawinger-Erhard, Lena Zang, Raimund Sona, Peter Kaiser, Michael Heinzmann, Michael Steger, Marc Machauer

 

2. Mannschaft

 

Die 2. Mannschaft bestritt zusammen mit der 1. ihr erstes Spiel in Hemsbach.  Aufgrund einiger Ausfälle bei den Damen, konnte man nur mit einer Dame antreten und musste das Damendoppel bereits im Voraus abgeben. Die beiden Herrendoppel mit Bernd/Manuel und Yadav/Nilay verloren zu Beginn klar in 2 Sätzen. Bernd im 1. Herreneinzel, Yadav im 2. Herreneinzel und Lisa im Dameneinzel waren auch chancenlos, wodurch die Niederlage bereits früh feststand. Einzig das 3. Herreneinzel mit Nilay und das gemischte Doppel zeigten etwas Gegenwehr, mussten aber beide Spiele im 3. Satz an Hemsbach abgegeben. Die bittere Bilanz 0:8.

 

Im 2. Spiel gegen die 3. Vertretung von SG UBC/Waldhof Mannheim wollte die 2. unbedingt etwas gut machen. Wieder musste man das Damendoppel kampflos abgeben. Beide Herrendoppel waren hart umkämpft und mussten in einen Entscheidungssatz. Bernd und Manuel konnten das 1. Herrendoppel zwar gewinnen, aber leider mussten sich Yadav und Nilay dem Gegner geschlagen geben. Auch in den Herreneinzeln lief es deutlich besser. Bernd konnte das 1. Herreneinzel in 3 Sätzen gewinnen und Yadav das 2. Herreneinzel deutlich in 2. Leider musste sich Nilay geschlagen geben. Mit 3:3 nach 6 Spielen war von Sieg bis Niederlage noch alles drin. Manuel und Lisa sicherten im gemischte Doppel im 3. Satz den 4. Punkt und damit das Unentschieden. Lisa hatte im Dameneinzel noch die Chance auf 5:3 zu erhöhen, hatte aber im 3. Satz das nachsehen. Endstand 4:4.

 

Tabelle und Ergebnisse der Kreisklasse "Mannheim - Heidelberg" gibt es hier.

Spielbericht gegen SG Hemsbach 2 hier.

Spielbericht gegen SG UBC/Waldhof Mannheimer 3 hier.

 

Aufstellung:

Lisa Moraly, Bernd Rebstock, Yadav Kumar, Manuel Avanzini, Nilay Anweiler

 


e-mail webmaster     ©