Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Es werden zum Teil auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereinswappen
aktuelle Seite:  Badminton-News
Banner
17. Februar  2018

Badminton: Vorschau Spieltag 6

Von: Marc Machauer

1. Mannschaft

 

Die 1. Mannschaft empfängt am Samstag zum 6. Spieltag den Tabellenführer SG Heilbronn/Leingarten 2 zum Heimspiel im Harres. Auch wenn die Gäste 10 Punkte mehr auf dem Konto haben, konnte die 1. Mannschaft in Heilbronn immerhin einen Punkt ergattern. So konnten im Hinspiel das 1. Herrendoppel (Michael H./Marc), das Damendoppel (Anna/Lena), das Dameneinzel (Lena) und das gemischte Doppel (Anna/Michael H.) gewonnen werden. Dabei wäre auch noch ein Sieg möglich gewesen. Raimund und Peter verloren ihr 2. Herrendoppel denkbar knapp im 3. Satz mit 19:21, 21:18 und 19:21. Außerdem lag Peter im 2. Herreneinzel nach gewonnenem 1. Satz auch im 2. Satz klar in Führung und musste sich nach einer Aufholjagd seines Gegners im 3. Satz geschlagen geben.

 

Im 2. Spiel des 6. Spieltages ist der TV Lauffen zu Gast. Im Hinspiel gab es hier eine klare 1:7 Niederlage. Lediglich das gemischte Doppel (Anna/Michael H.) konnten ihr Spiel gewinnen. Dabei hatten zum Beginn noch beide Herrendoppel die Chance mit 2 Spielen in Führung zu gehen, aber nachdem beide im 3. Satz verloren gingen, stand nach den Doppeln bereits ein 0:3 Rückstand fest, den die 1. Mannschaft auch in den Einzeln nicht aufholen konnte.

 

Spielbeginn des 1. Spiels ist um 15 Uhr, das 2. Spiel beginnt um ca. 19 Uhr. Beide Spiele finden im Harres statt. Die 1. Mannschaft würde sich sehr über Unterstützung freuen.

 

2. Mannschaft

 

Die 2. Mannschaft hat im Gegensatz zur 1. Mannschaft einen Auswärtsspieltag und muss zuerst bei der TSG Weinheim 2 antreten. In der Hinrunde gingen beide Mannschaften mit einer Punkteteilung auseinander. Punkte konnten hier beigesteuert werden vom 1. Herrendoppel (Michael S./Manuel), 1. Herreneinzel (Michael S.), 2. Herreneinzel (Manuel) und das gemischte Doppel (Ulrika/Jürgen A.).

 

Im 2. Spiel geht es nach Neckargemünd. Hier konnte die 2. Mannschaft einen 5:3 Heimsieg feiern. Das 1. Herrendoppel (Michael S./Jürgen A.) und das Damendoppel (Ulrika/Malaika) konnten ihr Spiele gewinnen. Damit stand es nach den Doppeln 2:1. Bei den Einzeln gewann nur Michael S. bei den Herren das 1. Herreneinzel und Ulrika konnte ihr Dameneinzel gewinnen. Den Schlusspunkt zum 5:3 setzte das gemischte Doppel mit Manuel und Malaika.


e-mail webmaster     ©