Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
10. Oktober  2017

Spielberichte Herrenmannschaften

Von: Martin Kastner

FC Rot 1B - VfB Rauenberg  1:1 (0:1)

In einem insgesamt zerfahrenen Spiel in dem phasenweise der Schiedsrichter das einzig Interessante auf dem Platz war, gab es schließlich ein gerechtes Unentschieden. Die favorisierten Gäste kam gegen die Defensive unserer 1B nur selten zu einem geordneten Spielaufbau. Es wurde viel "Langholz" produziert. Kurz vor der Pause gelang dann doch mal eine Passstafette und ein schöner Linksschuss bedeutete die Führung für Rauenberg. Nicht lange nach der Pause dann der Ausgleich durch Mario Heger (57.), der nach einem Eckball am schnellsten reagierte und den einigemale unsicheren Gästekeeper mit einem Flachschuss überwand. Anschließend wurde das Spiel nicht besser und keine Mannschaft hatte den Sieg verdient!

FC Rot - 1.FC Wiesloch 4:0 (1:0)

Die Erfolgsstory geht weiter. Ein nie gefährdeter Sieg gegen eine in der Defensive erschreckend schwache Gästeelf. Trotzdem dauerte es bis zur 40.Minute bis Manuel Sailer eine der vielen Chancen zur Führung verwertete. Kurz zuvor gab es eine Schrecksekunde, als nach einem Blackout in unserer Viererkette ein Wieslocher Stürmer zum Glück viel zu überhastet Torhüter Weis mit einem Heber bezwingen wollte. In der zweiten Hälfte wurde das Tempo des Spiels nicht höher  und trotzdem war unser Team deutlich spielbestimmend und es ergaben sich erneut viele Chnacen. Und wieder dauerte es bis in die Schlussviertelstunde ehe der Heimsieg dann doch noch sehr klar ausfiel. Markus Spieß, nach Pfostenschuss des sehr agilen Tobias Longo, Christian Steinhauser nach feinem Zuspiel von Manuel Sailer und Manuel Sailer nach Zuspiel von Bernd Weber schraubten das Ergebnis auf 4:0. Und dass die Null zum Ende stand , zeigt dass auch die Defensive eine wirklich gute Leistung ablieferte und ein Top-Stürmer wie Ümit Bozbay nicht zur Geltung kam.


e-mail webmaster     ©