Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
16. Oktober  2017

A-JSG St. Leon-Rot - SG Lobbach 0:1

Von: Georg Schuhmacher

A-JSG St. Leon-Rot verliert unglücklich zweites Spiel in Folge

 

Am Samstag, 14.10.2017 zur ungewohnten Spielzeit – 12 Uhr mittags – war die SG Lobbach, einer der Topfavoriten, unser nächster Gegner. Nach der schwachen Leistung beim Mittwochspiel in Sandhausen, war Wiedergutmachung angesagt.

Mit etwas geänderter Aufstellung und hoher Motivation zeigten die Jungs eines ihrer besten Spiele.

Wir waren in der ersten Halbzeit absolut gleichwertig, bestimmten sogar die ersten 30 Minuten und hatten nach 35 Minuten die klarste Chance in Führung zu gehen. Leider konnte Jeskos Schuss vor der Linie geklärt werden. In den  letzten 10 Minuten machte dann die SG Lobbach mehr Druck und Tarik musste bei einem Schuss sein ganzes Können unter Beweis stellen.

Mehr ließ unser bärenstarker Defensivverbund nicht zu. Mit dem 0:0 ging es die Pause.

Nach der Pause das gleiche Bild, hohes Tempo, viele Zweikämpfe – tolles Spiel auf beiden Seiten.

Die SG Lobbach erhöhte dann Mitte der zweiten Halbzeit den Druck, ohne jedoch große Torgefahr auszustrahlen. Im Gegenzug hatten wir viele Konterchancen, die wir leider durch Ungenauigkeiten nicht zu Ende spielen konnten. Als alle mit einem gerechten Unentschieden rechneten, schlug dann unser Gast, auch nachdem wir verletzungsbedingt zweimal wechseln mussten, eiskalt zu.

Nach einem Solo und mit einem Spitzkick-Glücksschuss erzielte ein Gästestürmer in der 87. Minute  den völlig unverdienten Siegtreffer.

Die Jungs versuchten nochmals alles, leider wurden ihre Bemühungen nicht mehr belohnt.

So ungerecht kann Fußball sein. Geniales Spiel abgeliefert, absolut gleichwertig, klarste Chance besessen und am Ende mit leeren Händen dagestanden.

Kopf hoch Jungs, mit solchen Leistungen und toller Teamgeist werden wir unsere Punkt noch holen.

 

Für die JSG spielten:  Tarik Fattah, Marcel Andorfer, Robin Boch, Cem Catakli, Jesko Christ, Samuel Cortes, Fehmi Demir, Lukas Harmsen, Till Hartnagel, Fernando Hessenauer, Patrick Klein, Elias Klenk, Tizian Koch, Yannick Scheuermann, Luca Schuhmacher und Lars Steger.

 

Vorschau:

In den nächsten Tagen bestreitet die A-Jugend folgende Spiele:

Mittwoch, den 18.10.2017, 19.00 Uhr bei der SG St.Ilgen/Nußloch1 (in St. Ilgen).

Samstag, den 21.10.2017, 16.00 Uhr bei der SG Eberbach.

Hierzu sind alle Fußballbegeisterten recht herzlich eingeladen.


e-mail webmaster     ©