Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
9. Oktober  2017

2. Spieltag der Saison 2017/18 am 07.10.2017

Von: Marc Machauer

Ergebnisse

 

 

TV Lauffen 1 – FC Rot 17:1
SG Heilbronn-Leingarten 2 – FC Rot 14:4
FC Rot 2 – TV Neckargemünd5:3
FC Rot 2 – TSG Weinheim 24:4

 

 

 

1. Mannschaft

 

Am vergangenen Samstag fand der 2. Spieltag der Saison 2017/18 statt. Hierbei musste die 1. Mannschaft zum ersten Auswärtsspieltag der Saison antreten während die 2. Mannschaft zwei Heimspiele zu absolvieren hatte. Im Mittagsspiel traf die 1. Mannschaft hierbei auf den TV Lauffen 1. Da die beiden Aufeinandertreffen in der vergangenen Saison jeweils 4:4 endeten, hoffte man natürlich auch dieses Mal darauf, Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Leider musste man gleich zu Beginn alle drei Doppelspiele an Lauffen abgeben. Während Anna und Lena ihr Damendoppel in zwei Spielsätzen (15:21 / 19:21) verloren, gingen beide Herrendoppel knapp im dritten Entscheidungssatz an das gegnerische Team. Somit ging es mit einem 0:3 Punkte-Rückstand in die noch anstehenden Spiele. Leider konnte auch keines der vier Einzelspiele gewonnen werden. Lediglich unser Mixed Anna / Michael H. konnten ihr Spiel souverän für sich gewinnen und sorgten somit für den einzigen Punkt zum 1:7. Fazit: Es war einfach der Wurm drin und keiner fand richtig in seine Spiele.

Nach der doch recht deutlichen Niederlage in Lauffen ging es für die 1. Mannschaft nun im Abendspiel gegen die zweite Mannschaft der SG Heilbronn / Leingarten. Durch die Gewinne des Damendoppels Anna / Lena sowie des 1. HD Marc / Michael H. startete man deutlich besser in diese Begegnung als noch am Mittag. Das 2. HD Peter / Raimund war abermals hart umkämpft und musste leider im dritten Entscheidungssatz an Heilbronn abgegeben werden. Lena konnte ihr Einzelspiel im dritten Satz für sich entscheiden und steuerte somit einen Punktgewinn bei. Leider konnte keines der drei Herreneinzel gewonnen werden, wodurch unser Mixed Anna / Michael H. bei einem Spielstand von 3:4 auf das Spielfeld ging. Nach einer starken Leistung der beiden konnte das Mixed im dritten Satz gewonnen werden und somit ein Unentschieden erzielt werden.

 

Tabelle und Ergebnisse der 1. Mannschaft gibt es hier

 

2. Mannschaft

 

Die 2. Mannschaft empfing zunächst den Gast vom TV Neckargemünd, der seit längerer Zeit wieder mit einer Mannschaft in der Saison 2017/18 an der Verbandsrunde teilnimmt. Zum ersten Mal im Einsatz für Rot war dieses Mal Jürgen Mertens, der den verhinderten Bernd Rebstock ersetzte. Nach seinem erfolgreichen Debut am vergangenen Spieltag war auch Christan wieder mit von der Partie. Im 1. HD hatten Jürgen A. und Michael S. zunächst etwas Anlaufschwierigkeiten, konnten das Spiel dann aber doch souverän in zwei Sätzen gewinnen. Das 2. HD Manuel/ Christian zeigte gegen einen erfahrenen Gegner über weite Strecken eine hervorragende Leistung, musste sich dann aber am Ende doch im 3. Satz mit 18:21 geschlagen geben. Das Damendoppel Ulrika/Malaika konnte ihr Spiel gewinnen, jedoch verletzte sich eine Spielerin der Gastmannschaft in dieser Partie. Somit ging auch das Mixed kampflos an Rot. Die weiteren Punkte holten dann Michael S. im 1. HE und Ulrika im Dameneinzel, die beide ihre Spiele sicher in zwei Sätzen gewinnen konnten. Damit war der Sieg gesichert und es war verschmerzbar, dass das 2. sowie 3. HE noch an die Gastmannschaft abgegeben werden musste.

Im 2. Spiel des Tages traf man dann auf die TSG Weinheim 2, einem Titelfavoriten der Kreisklasse Mannheim-Heidelberg. In dieser Partie gab auch Sarah Trumpfheller ihr Debut in einer Aktivenmannschaft. Leider waren die gegnerischen Damen zu stark für unsere Jugendspielerin, so dass Sarah sowohl das Damendoppel an der Seite von Ulrika aber auch das Dameneinzel abgegeben musste. Trotzdem hat sich Sarah sehr wacker geschlagen. Während das 1. HD Michael S./Manuel ihr Spiel sicher in zwei Sätzen gewinnen konnte, musste das 2. HD Christian/Jürgen M. in den 3. Satz. Trotz starker kämpferischer und spielerischer Leistung musste das Spiel knapp abgegeben werden. Michael S. im 1. HE und Manuel im 2. HE holten dann weitere Punkte für die Roter Mannschaft. Jürgen M. hielt im 3. HE prächtig mit dem Gegner mit, musste aber sein Spiel am Ende knapp im 2. Satz abgeben. So ruhten die Hoffnungen auf dem Mixed, das von Jürgen A./Ulrika gespielt wurde. Die beiden konnten dank einen starken Leistung das Spiel im 3. Satz noch für sich entscheiden, so dass es am Ende noch für ein 4:4 Unentschieden reichen sollte.

 

Tabelle und Ergebnisse der 2. Mannschaft gibt es hier

 

Mannschaftsaufstellung

 

1. Mannschaft

Marc Machauer, Michael Heinzmann, Peter Kaiser, Raimund Sona, Lena Zang, Anna Clerici.

 

2. Mannschaft

v.l.n.r.: Jürgen Mertens, Manuel Avanzini, Ulrika Lawinger-Erhard, Michael Steger, Malaika Rabenstein, Christian Fellhauer. Es fehlen: Sarah Trumpfheller, Jürgen Achaz und Bernd Rebstock.


e-mail webmaster     ©