Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
26. November  2017

F1/2-Jugend des FC Rot beim zweiten Hallenspielfest in Wiesloch

Von: René Baranczyk

Das zweite Hallenspielfest der F1/2-Junioren fand am 25.11.2017 erneut in Wiesloch statt. Mit dreizehn Spielern ging es diesmal gegen zwei Mannschaften aus Mühlhausen und je eine Auswahl aus Baiertal/Schatthausen und Horrenberg/Dielheim. 

Von der ersten Minute startete die F1/2-Jugend des FC Rot sehr konzentriert und ließ die Gegner nicht ins Spiel kommen. Die Tore für den FC Rot waren Folge des Dauerdrucks auf das Tor des 1. FC Mühlhausen 1 und so hätte dieses erste Spiel des Tages (2:1) durchaus deutlicher enden können. Bereits hier konnten die Zuschauer beobachten, dass der FC Rot einfach noch zu viele Torchancen für ein Tor benötigt. Entsprechend gingen die nächsten beiden Spiele sogar verloren (0:1) und auch die letzten drei Spiele endeten Unentschieden (1:1, 1:1, 0:0), weil einfach das Quäntchen Glück im Abschluss fehlte.

Insgesamt lässt sich aber festhalten, dass die Gegner dieses Spieltages auf Augenhöhe spielten und in Zukunft die erarbeiteten Torchancen einfach besser verwertet werden müssen, um noch mehr Siege zu feiern.

Es spielten: FC Rot 1: Jan Triller(TW), Leonardo Stifanelli, Dean Ziegler, Martin Hautz, Marlon Schuhmacher, Samuel Rudolf; FC Rot 2: Felix Baranczyk(TW), Akay Emre, Tim Hartmann, Keanu Dorfhuber, Mica Nimmich, Jonas Weinacht und Jonas Hofmann.


e-mail webmaster     ©