Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
20. November  2017

4. Spieltag der Saison 2017/18 am 18.11.2017

Von: Marc Machauer

Ergebnisse

 

 

TV Heidelberg 1 - FC Rot 14:4
TSG Weinheim 1 - FC Rot 16:2
BC Viernheim 2 - FC Rot 25:3
BC Viernheim 3 - FC Rot 24:4

 

1. Mannschaft

 

Am letzten Spieltag der Vorrunde stand zunächst das Spiel gegen den TV Heidelberg auf dem Programm. Nach den Doppeln stand es 1:2 für unsere erste Mannschaft. Ulrika, die für die erkrankte Lena in der 1. Mannschaft ran musste, gewann ihr Spiel kampflos, wodurch nur noch 1 Sieg für ein unentschieden fehlte. Nachdem aber leider Peter und Raimund ihr Einzel nicht gewinnen konnten, wurde es noch einmal knapp. Noch zwei Spiele mussten ausgetragen werden und es war vom Sieg bis zur Niederlage noch alles drin. Nachdem sich Marc im 1. Herreneinzel erst im 3. Satz, knapp geschlagen geben musste, konnten Anna und Michael H. ihr Mixed gewinnen und somit das Unentschieden holen.

Im zweiten Spiel gegen die TSG Weinheim versuchte man die Herrendoppel umzustellen. Leider konnte man aus der Umstellung keinen Vorteil ziehen, aber zum Glück auch keinen Nachteil. Marc und Peter konnten ihr 1. Herrendoppel souverän in 2 Sätzen gewinnen, leider mussten sich Raimund und Michael H. in 3 Sätzen dem Gegner aus Weinheim geschlagen geben. Auch das Damendoppel verlor in 2 Sätzen, wodurch man nach den Doppeln 2:1 hinten lag. Auch im Einzel mussten sich Ulrika, Raimund und Marc dem Gegner geschlagen geben. Peter konnte sein Einzel jedoch gewinnen und steuerte noch einen Punkt bei. Anna und Michael H. unterlagen auch im Mixed und somit blieb es beim 6:2 Endstand.

 

Tabelle und Ergebnisse der 1. Mannschaft gibt es hier

 

2. Mannschaft

 

Die 2. Mannschaft musste zunächst beim BC Viernheim 2 antreten. Jedoch fand die 2. Mannschaft nicht so recht in ihr Spiel. Nachdem alle drei Doppel abgegeben werden mussten, lag man mit 0:3 in Rückstand. Also musste in den Einzeln gepunktet werden. Jugendspielerin Sarah spielte hervorragend auf und gewann ihr Einzel in zwei Sätzen. Dem wollte Michael S. im 1. Herreneinzel nicht nachstehen und so konnte man auf 2:3 verkürzen. Nachdem Christian sein Einzel leider knapp in drei Sätzen abgeben musste, ruhten die Hoffnungen noch auf dem Mixed und dem 2. Herreneinzel. Das Mixed Manuel/Malaika konnte hierbei nach verhaltenem Beginn das Spiel noch drehen und in 3 Sätzen gewinnen. Da aber Bernd leider sein Einzel abgeben musste, blieb es bei der knappen 3:5 Niederlage. Danach musste man gegen Viernheim 3 antreten, die personell etwas stärker aufgestellt sind als Viernheim 2. Dennoch wollte man nun zumindest im 2. Spiel punkten, um nicht ganz mit leeren Händen nach Hause zu fahren. Immerhin konnte dieses Mal das 1. HD Michael S./Manuel ihr Spiel gewinnen. Doch die weiteren Spiele konnte Viernheim 3 auf der Habenseite verbuchen. In dem 2. Herreneinzel spielte dann Bernd Rebstock stark auf und gewann sein Spiel denkbar knapp mit 21:19 im 3. Satz. Dies war dann die Initialzündung für die verbleibenden Spiele. Wiederum das glänzend aufgelegte Mixed Manuel/Malaika sowie Michael S. im 1. Herreneinzel konnten noch weitere Punktgewinne erzielen und somit das 4:4 Unentschieden sichern. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle an Sarah, die kurzfristig eingesprungen war und ihre Sache hervorragend meisterte.

 

Tabelle und Ergebnisse der 2. Mannschaft gibt es hier

 

Mannschaftsaufstellungen

 

1. Mannschaft

 

Marc Machauer, Michael Heinzmann, Peter Kaiser, Raimund Sona, Anna Clerici, Ulrika Lawinger-Erhard

 

2. Mannschaft

 

Michael Steger, Manuel Avanzini, Bernd Rebstock, Christian Fellhauer, Malaika Rabenstein, Sarah Trumpfheller

 

 


e-mail webmaster     ©