Vereinswappen
aktuelle Seite:  News-Startseite
Banner
15. August  2017

FC ROT - Generalversammlung am Freitag, 21. Juli 2017

Von: Franz Götzmann

 

Ehrungen von Mitgliedern

 

Zur Generalversammlung des FC Rot konnte der Verwaltungsvorsitzende Franz Götzmann im Clubhaus viele Mitglieder willkommen heißen. Nach dem ehrenden Gedenken der verstorbenen Mitglieder ließ Götzmann das abgelaufene Jahr Revue passieren.

 

Zum Schluss dankte der Vorsitzende den Vorstandskollegen, den Mitgliedern des Verwaltungsrats und allen Mitgliedern , die sich für die Belange des FC Rot tatkräftig eingesetzt haben und er sprach den Wunsch und die Hoffnung aus, dass dies auch in Zukunft so sein möge.

 

Finanzbericht:

Verwaltungsvorstand Franz Götzmann gab den Anwesenden einen Überblick über die finanziellen Angelegenheiten. Trotz einiger notwendiger Investitionen, Reparaturen und Neueinkäufen wurde solide gewirtschaftet und ein vernünftiges Ergebnis erzielt.

Der Bericht der beiden Kassenprüfer Frieder Schubert und Frank Becker bestätigte die gute Kassenführung.

 

Anschließend wurde die durchgeführten Arbeiten beim Projekt “Neues Jugendhaus/Mehrzweckgebäude“  anhand einer PowerPoint Präsentation  erläutert. Für die Restfinanzierung des neuen Gebäudes läuft derzeit noch die Bausteinaktion.

 

Der Bericht des Sportvorstandes Martin Kastner war sehr positiv.

Eine erfolgreich spielende Kreisligamannschaft, die zu keiner Zeit der Spielrunde in Abstiegsgefahr geriet und den 11.Platz belegte.  Eine erfolgreich spielende 1B Mannschaft, die sich in der  in der Kreisklasse B etabliert hat und am Ende den 9. Tabellenplatz erreichte. Zwei erfolgreich arbeitende Trainerteams ( Matthias Jung und Daniel Kehrer für die Kreisligamannschaft, Jochen Bauer für die 1 B)  mit Spielausschuss, mit denen die Zusammenarbeit gut gelungen ist.

 

Sportanlage:

Eine super schöne Sportanlage !“   Diese Sportanlage wird vom Platzwart und einigen ehrenamtlichen Helfern bestens gepflegt!

Suche nach Funktionären - Es werden dringend benötigt:

Die Suche nach Nachwuchs im Bereich der Schiedsrichter war erfolgreich. Gesucht wird trotzdem weiter nach Schiedsrichtern, nach Jugendtrainern, einem weiteren Stadionsprecher, sowie in der Finanzabteilung nach einem Vorstand.  

 

Bericht der Jugendabteilung:

Abteilungsleiter Robert Post übernahm den Bericht der Jugendabteilung für das vergangene Jahr.

Der FC ROT betreut derzeit  über 200 Kinder und Jugendliche. Hierfür stehen ehrenamtliche Trainer, Betreuer, Funktionäre und Helfer zur Verfügung.

In den unteren Jugendmannschaften wird keine Meisterschaft ausgetragen.  Hier läuft eine sogenannte Beschäftigungsrunde. In der   F-Jugend werden Spieltage ausgetragen, während bei den Bambini Spielfeste ausgetragen werden.

Turniere wie der Harres-Cup für D-Junioren ,der Volksbank-Cup für E-Junioren und ein F-Junioren-Turnier kombiniert mit einem Bambini-Spielfest, gespondert durch Sport-Hambrecht, ergänzen den überaus vollen Veranstaltungskalender des FC. 

Von den C-Junioren bis zu den A-Junioren besteht seit nunmehr 12 Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem VfB St. Leon, wovon beide Vereine profitieren.

Zum Schluss dankte Robert Post nochmals allen Sponsoren und allen Helfern für Ihre Unterstützung.

 

Für die AH-Abteilung , mit 124 Mitgliedern stark besetzt, schilderte Karl-Heinz Steinhauser die  sportlichen Aktivitäten und auch die kulturellen Tätigkeiten. Wirtschaftlich stehe man auf gesunden Füßen.

 

Für die Frauen-Gymnastikabteilung berichtete Gisela Heiler von den wöchentlichen Trainingseinheiten und weiteren Aktivitäten wie Radtouren und Ausflügen.

 

Nach der Diskussion über das abgelaufene Geschäfts- und Vereinsjahr nahm Ehrenmitglied Kuno Schnader,  mit Zustimmung der Mitglieder, die Entlastung vor, die einstimmig erfolgten.

 

Anschließend wurden Ehrungen durchgeführt:

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft:

Özer Dogan, Dieter Hermann, Achim Jung, Hartmut Kögler,  Klaus Müller und Harald Philipp,

 

Für 40 Jahre Mitgliedschaft:

Hans-Peter Heiler, Karl-Heinz Keilbach, Bernd Steinhauser und Leander Weis

 

Für 50 Jahre Mitgliedschaft:

Albert Weis, Reinhard Merx, Kurt Steinhauser, Helmut Mendel, Helmut Kowal, Jürgen Hess und Gisbert Blum

 

 

 

Die anschließend Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis:

Sämtliche Funktionäre wurden einstimmig gewählt.

 

Hier die neue Vorstandschaft:

Verwaltungsvorsitzender Franz Götzmann, Finanzvorsitzender unbesetzt, Finanzabteilung: Luca Vetter, Sportvorsitzender Martin Kastner, Jugendleiter Abteilung Fußball Robert Post Stellvertreter Carsten Hoffmann, Kassenprüfer Frank Becker/Frieder Schubert, Schriftführerin Gisela Heiler, Badminton-Abteilung Ulrika Lawinger, Sponsoring Franz Owesny, Fest- und Kulturausschuss Martina Steinhauser, Andrea Weis, Luise Götzmann, Daniela Sottile, Sören Steinhauser und Jochen Schulz, Fahnenträger-Obmann und Fahnenträger Ewald Stegmüller, Erhard Reißfelder, Albert Weis, Thomas Linder, Steffen Rössler und Nico Thome.

 

Finanzvorstand gesucht:

 

Die Suche nach einem neuen Finanzvorstand gestaltet sich immer noch schwierig, obwohl die derzeitige Finanzabteilung mit drei Personen gut organisiert ist und auch gut funktioniert. Es ergeht daher nochmals der Aufruf an die Mitglieder und Mitgliederinnen des FC Rot sich für dieses wichtige Amt zu melden. 

 

 


e-mail webmaster     ©