Vereinswappen
aktuelle Seite:  Leitlinien
Banner

Leitlinie und Verhaltensgrundsätze der Fußballabteilung FC Rot Jugend

Jugendfußball beim FC Rot:

·       Wir sind offen für alle Menschen jeglicher Herkunft und wollen für deren Integration in

unsere Gesellschaft unseren Beitrag leisten.  ALLEN interessierten Kinder und Jugendlichen soll eine Fußballförderung über altersentsprechendes Training und Spiel angeboten werden.

·       Alle in Anspruch genommenen und durch den BFV angebotenen Fortbildungsmaßnahmen werden unterstützt und mitfinanziert.

 

Unsere Jugendtrainer:

·       Verhalten sich fair und respektvoll gegenüber Spielern und Eltern der eigenen Mannschaft sowie den Trainern, Spielern und Eltern der gegnerischen Mannschaft, halten sich an die Regeln und akzeptieren die Entscheidungen der Schiedsrichter (auch wenn es schwer fällt).

·       Sind ein Vorbild in den Punkten Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit und dem Umgang mit Trainingsmaterial.

·       Trinken in Gegenwart der Kinder keinen Alkohol und rauchen nicht im Rahmen Ihrer Aufsichtspflicht während der Spiel- und Trainingszeiten.

·       Nehmen ihre Aufsichtspflicht gewissenhaft wahr und bleiben so lange auf dem Sportplatz bis das letzte Kind von den Eltern abgeholt wurde.

·       Sprechen die Kinder mit deren Namen an und motivieren durch positive Ansprache und konstruktive Kritik.

·       Unterstützen den Verein bei seinen Veranstaltungen und tragen die Interessen des Vereins zu den Eltern.

·       Nehmen an den Trainerbesprechungen und den durchgeführten Fortbildungsmaßnahmen und Schulungen teil.

·       Planen ihr Training und gehen nicht unvorbereitet auf den Platz.

 

Unsere Spieler:

·       Leben den Teamgedanken, hören anderen zu und lassen sie ausreden, helfen den

Mitspielern und motivieren sie.

·       Nehmen pünktlich und regelmäßig am Training teil und zeigen dort den höchstmöglichen

Einsatz um die Leistungsbereitschaft des gesamten Teams zu fördern.

·       Sind fair, respektvoll und halten sich an die Regeln.

·       Zeigen ein besonnenes und ruhiges Verhalten im Fall von Sieg und Niederlage.

·       Helfen bei Auf- und Abbau im Spiel- und Trainingsbetrieb.

·       Gehen mit dem Spiel- und Trainingsmaterial sorgfältig um und entsorgen den Müll.

·       Beteiligen uns am Vereinsleben (z.B. Vereinsfeste, Turniere).

·       Respektieren das Eigentum anderer.

·       Halten die Umkleide- und Duschräume sauber.

 

Die Eltern unserer Kinder:

·       Begleiten ihr Kind zu den Spielen

·       Verhalten sich fair und respektvoll gegenüber Trainern und Spielern sowohl der eigenen als

 auch der gegnerischen Mannschaft und akzeptieren die Entscheidungen der Schiedsrichter

 (auch wenn es schwer fällt).

·       Sprechen eventuell auftretende Probleme offen mit dem Trainer an.

·       Unterstützen die Mannschaft und die Jugendabteilung bestmöglich bei der

 Durchführung von Turnieren und Veranstaltungen.

e-mail webmaster     ©