Vereinswappen
aktuelle Seite:  Badminton-News
Banner
29. Januar  2018

Badminton: 5. Spieltag der Saison 17/18 am 27.01.2018

Von: Marc Machauer

Ergebnisse

 

Neckarsulmer SU - FC Rot 1

6:2

TSG Wiesloch 3 - FC Rot 2

7:1

TV Mannheim-Waldhof 2 - FC Rot 2

7:1

1. Mannschaft

 

Die 1. Mannschaft des FC Rot Badminton war an Spieltag 5 bei der Neckarsulmer SU zu Gast. Nach der 3:5 Heimpleite im Hinspiel hatte die Mannschaft etwas gut zu machen und reiste mit viel Motivation, aber Ersatzgeschwächt an. Malaika und Sarah erklärten sich bereit in der 1. auszuhelfen und Lena zu vertreten.  Leider musste man sich nach einem hart umkämpften Spiel mit 2:6 geschlagen geben. Alleine 5 der 8 Spiele gingen über die volle Distanz von 3 Sätzen.  Davon konnte nur das 2. Herreneinzel (Peter) und das gemischte Doppel (Anna/Michael H.) gewonnen werden. Beide Herrendoppel (Michael H./Marc und Peter/Raimund) und das 1. Herreneinzel (Marc) gingen im 3 Satz an Neckarsulm. Außerdem gingen das Dameneinzel (Anna), das Damendoppel (Sarah/Malaika) und das 3. Herreneinzel in 2 Sätzen an Neckarsulm.

 

Tabelle und Ergebnisse der Landesliga "Unterer Neckar - Odenwald" gibt es hier.

Spielbericht gegen Neckarsulm hier.

 

Aufstellung

 

v.l.n.r.: Sarah Trumpfheller, Malaika Rabenstein, Marc Machauer, Anna Clerici, Michael Heinzmann, Michael Steger, Peter Kaiser und Raimund Sona

 

2. Mannschaft

 

Die 2. Mannschaft musste gleich zum Beginn der Rückrunde einen Doppelspieltag absolvieren. Auch die 2. Mannschaft ging geschwächt in die Rückrunde. Durch unsere beiden Neuzugänge zur Rückrunde, Felix und Nilay, konnte Michael in der 1. eingesetzt werden. Nilay war leider am 1. Spieltag der Rückrunde verhindert und konnte nicht spielen. Da Malaika und Sarah in der 1. Mannschaft spielten, musste die 2. Mannschaft mit nur einer Dame das Damendoppel in beiden spielen kampflos hergeben. Somit fuhr man mit einem 0:1 Rückstand zu den beiden Auswärtsspielen. Im ersten Spiel ging es zur TSG Wiesloch 3. Im 1. Herrendoppel unterlagen Manuel und Bernd in 3 Sätzen, während im 2. Herrendoppel Christian und Felix glatt in 2 Sätzen unterlagen. Auch in den Einzel lief es nicht besser. Ulrika, Bernd, Felix und Christian mussten sich alle dem Gegner aus Wiesloch geschlagen geben. Lediglich das gemischte Doppel (Ulrika/Manuel) konnte den Ehrenpunkt holen. Somit endete das erste Spiel der Rückrunde mit 1:7.

im zweiten Spiel ging es weiter nach Mannheim zur TV Mannheim-Waldhof 2. Der Auftakt lief wie beim ersten Spiel nicht optimal. Beide Herrendoppel gingen an den Gegner. Somit musste nach den Doppel ein 0:3 Rückstand aufgeholt werden. Leider lief es in den Einzeln wenig besser. Auch in diesem Spiel mussten alle Einzel an den gegner abgegeben werden. Aber auch in diesem Spiel sicherte das gemischte Doppel den Ehrenpunkt zum 1:7 Endstand.

 

Tabelle und Ergebnisse der Kreisklasse "Mannheim-Heidelberg" gibt es hier.

Spielbericht gegen TSG Wiesloch 3 hier.

Spielbericht gegen TV Mannheim-Waldhof 2 hier.

 

Aufstellung

 

v.l.n.r.: Bernd Rebstock, Manuel Avanzini, Ulrika Lawinger-Erhard, Felix Becker und Christian Fellhauer


e-mail webmaster     ©